logo_schoellkopf_cmyk
D | F

Gewebeschläuche | Anker, Bohrpfähle, Schlammentwässerung

Gewebeschläuche

HaTe® Gewebeschläuche werden aus dem hochwertigen HaTe® Filtergewebe C 50.002 gefertigt. Im Spezialtiefbau verhindern sie bei Kleinbohrpfählen und Ankern das unnötige Verpressen von Klüften.

Ringtrac® sind rundgewobene, sehr hochzugfeste, nahtlose Schläuche für Sandstopfsäulen und Grossbohrpfähle. Ringtrac® Bewehrungshüllen finden zunehmend Verwendung als temporäre Schalungselemente für Ortbetonpfählen in Weichböden oder Karstgebieten.

Der SoilTain® Entwässerungsschlauch ist ein geotextiler Container aus einem speziell entwickelten Filtergewebe mit dem die unterschiedlichsten Arten von Schlämmen entwässert werden können. SoilTain® Entwässerungssysteme sind eine umweltfreundliche und schnelle Alternative im Vergleich zu klassischen Entwässerungsmethoden.

HaTe®

  • Verschiedene Standarddurchmesser (68, 125, 140 und 180 mm)
  • Länge 25 lfm
  • einfache oder doppelte Naht

Weitere Typen sowie Spezialdimensionen und Anfertigungen auf Anfrage

Datenblatt auf Anfrage

Ringtrac®

  • Festigkeiten bis 500 kN/m in Ringrichtung
  • Durchmesser der Bewehrungshülle von 0,4 m bis 1,0 m
  • einsetzbar in Weichschichten mit cu < 15 kN/m²
Datenblatt auf Anfrage

SoilTain®

  • Speziell entwickeltes Hochleistungsfiltergewebe
  • Standarddimensionen als auch projektspezifisch gefertigte Abmessungen
  • hochzugfeste Nähte
  • einfache Installation
  • geringe Wartungskosten
  • für temporäre und permanente Einsätze
Datenblatt auf Anfrage