Geogewebe | Trennen, Filtern

trennen  filtern
Funktionsbeschreibung (PDF)

Filtergewebe

Produktaufnahme_Filtergewebe Hate

Filtergewebe werden aus Monofilamenten, Multifilamenten und feinen Bändchen gefertigt. Die hohe Qualität der HaTe® Trenn- und Filtergewebe hat sich seit Jahrzehnten in der Schweiz bewährt. Deshalb steht der Name HaTe® in der Schweiz als Synonym für Filtergewebe.

Filtergewebe_Trennen-und-Filtern

Prospekt Trennen und Filtern (PDF)

HaTe® C 50.002

  • Filtergewebe mit hoher Zugfestigkeit, kleiner charakteristischen Öffnungsweite von 0,20 mm und hoher Ableitkapazität für anspruchsvolle und stark belastete Entwässerungen.

Datenblatt (PDF)
Ausschreibungstext (Excel-Datei)
Ausschreibungstext NPK 237 (ZIP-Datei)

HaTe® 82.005

  • Filtergewebe mit kleiner charakteristischen Öffnungsweite von 0,20 mm und mittlerer Ableitkapazität für Sickergräben und einfache Flächenfilter.

Datenblatt (PDF)
Ausschreibungstext (Excel-Datei)
Ausschreibungstext NPK 237 (ZIP-Datei)

HaTe® A 00.005
  • Das meistgebrauchte Filtergewebe mit einer charakteristischen Öffnungsweite von 0,60 mm, ideal für Anwendungen nach Norm SN 670 241. Passt praktisch immer!

Datenblatt (PDF)
Ausschreibungstext (Excel-Datei)
Ausschreibungstext NPK 237 (ZIP-Datei)

50.145

Starkes, UV-beständiges Filtergewebe mit einer charakteristischen Öffnungsweite von 1,20 mm und sehr hoher Ableitkapazität für spezielle Einsätze und zur Konfektionierung von Abdeckplanen für Sandkästen und Sprunggruben.

Datenblatt (PDF)
Ausschreibungstext (Excel-Datei)
Ausschreibungstext NPK 237 (ZIP-Datei)